Datenschutzerklärung

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung, bevor Sie eine Bestellung aufgeben. vidaXL behält sich das Recht vor, diese Datenschutzbestimmungen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Der Dropshipping-Service von vidaXL richtet sich an Kunden, die ein Konto auf https://b2b.vidaxl.com erstellt haben. Die Datenschutzerklärung für Kunden, die direkt bei vidaXL bestellen, ist auf der vidaXL-Website des jeweiligen Landes (z.B. vidaxl.de) zu finden. Darüber hinaus kann die Datenschutzerklärung des Unternehmens auf http://corporate.vidaxl.com/privacy/  eingesehen werden.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einschließlich Definitionen, in Bezug auf die Nutzung des Dropshipping-Services finden Sie unter https://dropshipping.vidaxl.com/terms-conditions/.

Datentypen und Nutzung

Beim Leisten des Dropshipping-Services erhebt und/oder verwendet vidaXL die folgenden personenbezogenen Daten:

Endverbraucher-Daten:

vidaXL liefert Waren direkt an die Endverbraucher (an den Kunden des Wiederverkäufers). Zu diesem Zweck erheben wir die folgenden Daten:

  • Name
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • Inhalt der Bestellung (Produkte)

Personenbezogene Daten werden von vidaXL nur im Zusammenhang mit der Erbringung der Dienstleistung verarbeitet. Verbraucherdaten werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der Dienstleistung notwendig ist und in Übereinstimmung mit dem geltenden Recht erfolgt.

Der Wiederverkäufer stellt sicher, dass seine Dienstleistungen den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung und/oder lokalen (Datenschutz-)Gesetzen und Vorschriften entsprechen. Der Wiederverkäufer (und nicht vidaXL) ist verantwortlich für:

  • Verbraucher darüber informieren, wie und warum ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden
  • Sicherstellen, dass Verbraucher ihre Rechte als Datensubjekt ausüben können

vidaXL haftet nicht für Datenschutzverletzungen, Forderungen, Klagen, Prozesse oder Verfahren vonseiten der Personen, Firmen, Behörden oder Körperschaften, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen des Wiederverkäufers ergeben oder daraus resultieren.

Wiederverkäufer-Daten:

vidaXL erhebt, speichert und verarbeitet die folgenden Wiederverkäufer-Daten:

  • Firmenname
  • Finanzinformationen (Umsatzsteuer, Zahlungskonto, etc)
  • E-Mail der Kontaktperson
  • Name der Kontaktperson
  • Telefonnummer der Kontaktperson

Wiederverkäuferdaten werden zur Erbringung der Dienstleistungen und zur Aufrechterhaltung der Geschäftsbeziehung zwischen vidaXL und dem Wiederverkäufer verwendet. Wenn der Wiederverkäufer nicht möchte, dass seine Kontaktdaten für Korrespondenz verwendet werden, die nicht für die Erbringung der Dienstleistungen notwendig ist (z. B. um über neue Produkte informiert zu werden), kann der Wiederverkäufer diese Art der Kommunikation ablehnen.

Daten von Wiederverkäufern werden nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies für die Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist und in Übereinstimmung mit geltendem Recht erfolgt.

Vertraulichkeit

  • vidaXL behandelt die Personenbezogenen Daten vertraulich und sorgt dafür, dass seine Mitarbeiter und eventuell beteiligte Dritte die Personenbezogenen Daten ebenfalls vertraulich behandeln.
  • vidaXL stellt sicher, dass die Personenbezogenen Daten nur für jene Mitarbeiter und/oder beteiligte Dritte zugänglich sind, die auf diese Personenbezogenen Daten unbedingt zugreifen müssen.
  • vidaXL stellt sicher, dass sein Personal, das zur Verarbeitung von Personenbezogenen Daten befugt ist, ordnungsgemäß und vollständig über ihre Verpflichtungen hinsichtlich der rechtmäßigen Verarbeitung der Personenbezogenen Daten auf der Grundlage des geltenden Rechts informiert wurde, einschließlich der Verpflichtung, die Personenbezogenen Daten nur in dem Umfang zu verarbeiten, der für die ordnungsgemäße Erbringung der Dienstleistungen erforderlich ist.

Sicherheit

  • vidaXL ergreift angemessene technische und organisatorische Maßnahmen, die den dargestellten Risiken und der Art der zu schützenden Daten angemessen sind, zum Schutz der personenbezogenen Daten gegen Verlust, Diebstahl oder jede andere Form der unrechtmäßigen Verarbeitung.
  • Wenn vidaXL Kenntnis von einer Datenschutzverletzung in Bezug auf personenbezogene Daten des Wiederverkäufers oder der Verbraucher nimmt, wird vidaXL den Wiederverkäufer unverzüglich benachrichtigen.

Dritte

  • Ist der Wiederverkäufer aufgrund von Datenschutzgesetzen verpflichtet, einer einzelnen Person Auskunft über die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung ihrer Daten zu erteilen, stellt vidaXL diese Auskunft dem Wiederverkäufer zur Verfügung.
  • Sollten Anfragen zu Datensubjekten an vidaXL gestellt werden, wird vidaXL die betroffene Person an den Wiederverkäufer verweisen, es sei denn, vidaXL ist gesetzlich verpflichtet, die Auskunft direkt zu erteilen; in diesem Fall wird der Wiederverkäufer unverzüglich informiert.

Cookies & Tracking

Auf unseren b2b- und Dropshipping-Websites verwenden wir die folgenden Cookies (und/oder ähnliche Technologien):

https://b2b.vidaxl.com/

Notwendige:

Google Tag Manager

Website Analytics:

Google Analytics

New Relic

Werbung:

DoubleClick

Google Adwords

https://dropshipping.vidaxl.com/

Notwendige:

Google Tag Manager

Website Analytics:

Google Analytics

New Relic

Werbung:

Google Adwords